Daheim geniessen

Einkaufen und Kochen fallen Ihnen zunehmend schwer? Sie möchten sich trotzdem gesund und ausgewogen ernähren? Unser Mahlzeitendienst liefert Ihnen jede Woche frische, regional gekochte Menüs nach Hause. Wählen Sie aus einer Vielfalt von Gerichten aus.

Unser Angebot im Mahlzeitendienst

  • Normale Kost
    Gutbürgerliche Küche. Genuss und Abwechslung stehen im Vordergrund.
  • Leichte Kost
    Für Leichtigkeit und Wohlbefinden. Es wird auf schwerverdauliche Nahrungsmittel und fettreiche Zubereitung verzichtet.
  • Vegetarische Kost
    Milch, Milchprodukte, Eier, Hülsenfrüchte oder Fleischersatzprodukte liefern das nötige Eiweiss anstelle von Fleisch oder Fisch.
  • Diabetes Kost
    Attraktive Gerichte zubereitet nach den Vorgaben der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung.
  • Weitere Angebote wie
    Monatshit, Gerichte nach Saison, Suppen, Salate, Desserts, Müesli und Milchreis

Sie können die Menüs geniessen, wann immer Sie wollen. Die Mahlzeiten sind im Kühlschrank bis zu 14 Tage haltbar. Die Gerichte können Sie in der Mikrowelle, im Steamer oder im Wasserbad erwärmen.

Bestellen Sie unverbindlich und kostenlos ein Menü Ihrer Wahl zum Ausprobieren!

Informationen

Menüplan Woche 43 ( 25. bis 31. Oktober)

Menüplan Woche 44 (1. bis 7. November)

Menüplan Woche 45 (8. bis 14. November)

Menüplan Woche 46 (15. bis 21. November)

Menüplan Woche 47 (22. bis 28. November)

Menüplan Woche 48 (29. November bis 5. Dezember)
 

Ratgeber und Zubereitung Mahlzeiten (PDF, 3308 KB)

Für die bestellten und gelieferten Mahlzeiten erhalten Sie monatlich eine Rechnung mit Einzahlungsschein.

zur Tarifliste (PDF, 61 KB)

Vereinfachen Sie die Bezahlung der Rechnungen
Mit dem Lastschriftverfahren via Bank oder PostFinance werden Sie von der Bezahlung der wiederkehrenden Rechnungen entlastet. Nach der Erteilung der entsprechenden Ermächtigung an die Bank oder PostFinance wird der monatliche Rechnungsbetrag automatisch bei Fälligkeit eingezogen. Mit dem Widerspruchsrecht haben Sie jedoch die Möglichkeit, die Belastung innerhalb von 30 Tagen wieder rückgängig zu machen.

Sie helfen uns damit, Gebühren zu sparen und entlasten sich von der monatlichen Überweisung.

Informationsblatt
Formular «Zahlungsermächtigung mit Widerspruchsrecht»

 

Ist es Ihnen aus finanziellen Gründen nicht möglich, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an eine unserer Beratungsstellen. Gemeinsam werden wir eine Lösung finden.

Wir informieren Sie gerne über unser Angebot - Kontaktieren Sie uns!

Kontakt aufnehmen